# 046 - Something Just Like This

Montag, 16.04.2018

Mein Nachbar, der Druglord

Hat sich schonmal jemand gefragt, wie es wäre neben einem Drogenboss zu wohnen?
Falls ja, ich kann da vielleicht ein wenig Klarheit schaffen.
Es ist eigenartig unspektakulär. Ab und zu klaut er einem die Butter aus dem Kühlschrank, sonst weiß man nur, dass er noch lebt, weil ständig unbekannte Menschen ein und ausgehen. Manchmal hört man das Klopfen an seiner Tür oder Leute die brüllen "Ich bins, mach auf!", dann das Klacken des Schlosses und gedämpfte Stimmen.
Sein Wok gammelt noch in der Küche vor sich hin, die Gläser mit dem, was einmal Tomatensauce war, sind irgendwann auf geheimnisvolle Weise verschwunden. 

Aber allem Anschein nach ist Josh der größte Druglord auf dem gesamten Campus geworden, offenbar musste er sogar seine Snapchat-Position ausschalten, damit die Leute ihm nicht überall hinfolgen, und ihn um mehr Acid anbetteln. Skandalös!
Und oh ja, Josh verkauft nicht mehr nur Weed (Kinderkram), jetzt wird mit Acid (LSD) gedealt!

Das einzig Blöde an diesem seinem Geschäft ist, dass ich beispielsweise gestern Morgen davon aufgeweckt wurde, dass ein Mädchen im Abendkleid und ein Typ in Straßenklamotten an seine Tür klopften, um sicherzustellen, dass er noch lebte. Beide waren mir unbekannt, wobei ich den Kerl schonmal beim Benutzen unserer Mikrowelle angetroffen hatte.
Die Unterhaltung lief damals ungefähr so ab:

"Ähm, hi?"
"Hi."
"Okay, ich will nicht unhöflich sein, aber wer bist du?"
"Oh, ich bin einer von Josh' Freunden."
...
"Ah."

Damit ist natürlich alles klar. 
Wobei mein erster Instinkt war; woher hat er, was auch immer er da gerade in der Mikrowelle erhitzt? Denn Josh besitzt meines Wissens nach nicht einmal mehr Cracker. Wenn er Hunger hat, klaut er.
Wir werden es nie erfahren.

 

 

Heute ist außerdem die Deadline für ein Assignment. Und plötzlich! fällt den Menschen aus meinem Modul ein, dass sie ja ganz viele Fragen haben, dass das alles überhaupt nicht klar, und das Assignment sowieso unfair ist.
Ganz klassisch: "Das hat uns niemand gesagt!"
...
Doch.
Ihr seid nur nicht da gewesen, weil ihr euch für sehr, sehr clever gehalten habt.
Es wurde nur viermal im Seminar erklärt, zweimal in der Lecture, und in zwei separaten Emails. Außerdem gab es Study Sessions, zu denen man kommen konnte, um Fragen zu stellen. Aber klar, das hat niemand gesagt

 

But she said, where'd you wanna go?
How much you wanna risk?
I'm not looking for somebody
With some superhuman gifts
Some superhero
Some fairytale bliss
Just someone I can turn to
Somebody I can kiss

Something Just Like This - The Chainsmokers and Coldplay